News

Trainingslager der 1. Frauen

Seit gut 2 Monaten befindet sich die Mannschaft der 1. Frauen in ihrer Vorbereitung auf die bevorstehende Saison in der Thüringenliga. Um die bisher gesammelte Athletik und Kraft mit dem Spielerischen zu verbinden, fuhren die Frauen über das Wochenende in die benachbarte Dreifelderhalle in die Zweiburgenstadt Kranichfeld.

Die erste Einheit des Trainingslagers begann bereits am Freitagabend mit ersten spielerischen Übungen und Abläufen. Nach dem Duschen und einem gemeinsamen Abendessen ging es für uns dann besser früh schlafen, denn der nächste Morgen startete bereits um 7:30 Uhr mit einem lockeren Lauf in den nahgelegenen Feldern. Nach dem Frühstück folgten weitere laufintensive Einheiten mit besonderem Augenmerk auf neue und bestehende Spielzüge. In der letzten Einheit am Samstag wurde die Mannschaft in zwei Teams aufgeteilt, um gegeneinander zu spielen und die Inhalte der vergangenen Trainings aktiv anwenden zu können. Der Abschluss des langen Trainingstages stellte ein gemeinsames Grillen mit anschließendem Mannschaftsabend dar. Auch der letzte Tag startete mit einer Laufrunde am Morgen, gefolgt von einer letzten spielerischen Einheit, bevor es wieder zurück nach Weimar ging.

Zur Halbzeit der Thüringenliga-Vorbereitung war das Trainingslager wichtig, um die athletischen Fortschritte der letzten Wochen mit den spielerischen Leistungen der vergangenen Saison zu verbinden. In den kommenden Wochen soll daran gearbeitet werden, Ausdauer, Schnellkraft, aber vor allem auch die spielerischen Abläufe weiter zu optimieren. Der frühe Start in die Vorbereitung hat sich bereits jetzt ausgezahlt, jede Einzelne konnte ihre Leistungen bereits immens verbessern. Mit diesem Elan und der Motivation, die wir aus den letzten Wochen und auch dem Wochenende mitnehmen, blicken wir auf einen erfolgreichen Start in die neue Saison!

1. Männer zu Besuch beim Weimarer Boxverein

Unsere 1. Männer haben in diesen Tagen mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen.
Sie fanden sich am Dienstagabend zu einer Trainingseinheit in der Boxhalle in Weimar-West ein und bekamen von Coach Phillip Ruhlig vom Boxverein Weimar eine kräftezehrende Fitnesseinheit geboten.
Es floss jede Menge Schweiß, wobei hier sicherlich auch die Temperaturen von mehr als 30 Grad eine Rolle spielten.
Wir bedanken uns bei Phillip und beim Boxverein für die Einladung und die tolle Einheit.
 
Dazu gibt´s auch noch ein paar Eindrücke, fotografiert von Christian Albrecht.